Anzeigen

Die Werbung ist ein Kernbereich der geschäftlichen Tätigkeit von Oath. Personalisierte Werbung ist ein grundlegender Teil der von uns angebotenen Dienste und unseres gegenseitigen Vertrages über die Bereitstellung dieser Dienste.  Viele unserer kostenlosen Marken, Websites, Apps, Werbedienste, Produkte, Dienstleistungen und Technologien („Dienste“) werden durch die von uns und von Dritten gezeigten Anzeigen ermöglicht.  Zudem stellen wir eine breite Palette von Werbediensten im Internet für Drittunternehmen bereit, die Anzeigen in unseren Diensten oder an anderen Orten schalten möchten. Ohne solche personalisierte Werbung könnte Oath viele seiner Dienste nicht bereitstellen. 

Oath zeigt Werbung in den Diensten, die uns gehören und die wir betreiben sowie auf Websites, Apps und in Diensten, die nicht im Besitz von Oath sind. Oath zeigt Display-Anzeigen, auch grafische Werbung genannt, welche als Bilder, Animationen oder Video erscheinen können. Oath zeigt zudem Textanzeigen, welche als Text-Links erscheinen. Die Werbeplattformen von Oath geben Werbekunden, Agenturen, Publishern und Werbenetzwerken die Möglichkeit, ihr Werbegeschäft zu betreiben.

Auswahl von Anzeigen und Personalisierung

  • Anzeigen sind interessanter und wirksamer, wenn sie solchen Personen gezeigt werden, die wahrscheinlich am beworbenen Produkt oder Dienst interessiert sind. Aus diesem Grunde nutzen wir Daten, die wir über Sie sammeln und erhalten (darunter Daten, die wir in unseren Diensten und darüber hinaus erhalten), um Ihnen anzuzeigende Anzeigen auszuwählen.  Weitere Informationen über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Oath.
     
  • Wir können diese Anzeigen auf Grundlage der Inhalte derjenigen Seite oder App auswählen, auf denen sie erscheinen. Wenn Sie zum Beispiel in den Nachrichten einen Artikel über ein kürzlich veröffentlichtes Album lesen, kann Oath Ihnen eine Anzeige für ein Musikgeschäft, das Alben verkauft, zeigen. In gleicher Weise können sich Anzeigen in Inhalten zu Finanzen auf Finanzdienstleistungen beziehen. Solche Anzeigen werden auch „kontextbasierte Anzeigen“ genannt.  
     
  • Weitere Anzeigen, die wir auswählen, können auf Daten beruhen, die wir über Aktivitäten und Interessen auf Websites und Apps gesammelt oder empfangen haben, die Sie auf Ihren verknüpften Geräten (wie Computer, Mobiltelefone, Tablet-PC) innerhalb und außerhalb unserer Dienste genutzt haben. Solche Anzeigen werden auch „interessenbasierte Werbung“ genannt, da sie persönlich auf Sie zugeschnitten sind. Interessenbasierte Werbung kann auch auf Grundlage einer einzelnen Aktivität im Internet stattfinden, beispielsweise durch Besuch eines Internet-Buchladens und das Ansehen eines bestimmten Romans.  Der Buchhändler könnte dann daran interessiert sein, Ihnen eine Anzeige für diesen Roman zu zeigen, da Sie an dessen Kauf wahrscheinlich mehr Interesse haben als der durchschnittliche Internetnutzer. Diese Art interessenbasierter Werbung wird auch „Retargeting“ oder „Remarketing“ genannt.   
     
  • Interessenbasierte Werbung kann auch auf Grundlage Ihrer Aktivitäten im Internet über einen längeren Zeitraum, über unterschiedliche Websites und Apps hinweg sowie auf unterschiedlichen Geräten innerhalb und außerhalb unserer Dienste gezeigt werden. Wir können Daten über Ihre Aktivitäten im Internet auf diese Weise sammeln, um Prognosen darüber zu treffen, an welchen Produkten oder Dienstleistungen Sie interessiert sein könnten. Auf Grundlage solcher Prognosen kategorisieren wir und andere Unternehmen Sie ggf. in ein „Segment“ von Nutzern, dem bestimmte Werbetreibende Werbung zeigen möchten. Wenn Sie zum Beispiel kürzlich die Website eines Autohändlers besucht haben, könnten Sie in ein Segment der „Autointeressierten“ kategorisiert werden. Autohändler, die bei uns Anzeigen schalten, haben Interesse daran, dass Nutzer in diesem Segment ihre Anzeigen sehen. Sie können eine Liste unserer Standardkategorien für die Werbung einsehen.  Bitte beachten Sie, dass die aufgelisteten Kategorien keine speziellen Kategorien verzeichnen, die von bestimmten Werbetreibenden eventuell eingerichtet werden.
     
  • Wir wählen zudem personalisierte Werbung für Sie auf Grundlage weiterer Daten aus, die Sie bereitstellen oder die wir aus sonstigen Quellen sammeln, darunter Geschlecht, Alter oder Standort, durchgeführte Suchvorgänge, Empfehlungen Ihrer Freunde oder Kontakte für Sie, Apps auf dem Gerät und auf Basis Ihrer weiteren Interessen. Weitere Informationen über Daten, die wir von Dritten über Sie erhalten, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Oath.  

Datennutzung zur Bereitstellung von Werbung mit mehr Relevanz

Wie oben dargelegt, nutzen wir Daten, die wir über Sie sammeln oder erhalten, um Anzeigen für Produkte oder Dienstleistungen zu zeigen, an denen Sie wahrscheinlich interessiert sind und um die bereitgestellte Werbung somit effektiver zu gestalten.  

Oath kann Daten, die Sie angeben oder die Oath erhält (darunter Daten, die Sie hinreichend identifizieren könnten), dazu nutzen, Werbung auf Sie zuzuschneiden, wenn Sie unsere Dienste oder die Dienste von Dritten nutzen. Oath kann zudem Ihre Nutzung der Dienste analysieren, darunter Ihre Interaktion mit den Anzeigen, die wir Ihnen zeigen. Dies geschieht zum Zweck der Verbesserung der Effektivität unserer Werbeplattformen, der Begrenzung der Häufigkeit, mit der Sie dieselbe Anzeige sehen sowie der Messung der Effektivität spezifischer Werbung, die wir schalten.

  • Wird Ihnen auf einer Seite mit Suchergebnissen Werbung gezeigt, können Daten über Ihr Browsing-Verhalten und Ihre Suchanfrage genutzt werden, um relevantere Anzeigen anzuzeigen. Weitere Informationen darüber, wie Ihre Suchanfragen genutzt werden können, um relevantere Anzeigen anzuzeigen, finden Sie auf der Seite zum Datenschutz bei der Suche.
  • Die automatischen Systeme von Oath können sämtliche Inhalte analysieren (darunter Kommunikationen per E-Mail und Messenger), um gezielte Werbung zu finden und zu schalten. Weitere Informationen darüber, wie Inhalte in diesen Diensten analysiert werden, finden Sie auf der Seite der Kommunikationsdienste und im FAQ für Kommunikationsdienste und Analyse von Fotos, Anhängen und sonstigen Inhalten
  • Oath kann Werbung auf Grundlage des Standortes zuschneiden. Weitere Informationen darüber, wie Oath Standortdaten nutzt, erhalten Sie auf der Datenschutzseite von Oath für den Standort.
  • Oath kann von Ihnen bereitgestellte Daten (beispielsweise Alter und Geschlecht) dazu nutzen, Werbung auf Sie zuzuschneiden, wenn Sie angemeldet sind und zudem, wenn Sie diese Daten bei einem Dienst von Oath gespeichert haben, auch wenn Sie nicht angemeldet sind. Oath kann diese Daten ferner dazu verwenden, Werbung auf Sie zuzuschneiden, wenn Sie unsere Dienste nutzen.
  • Oath nutzt eine Reihe von Tools und Datenpunkten, darunter IP-Adressen, Web-Beacons (Zählpixel), SDKs, Cookies und ähnliche Technologien zur Unterstützung der Werbedienste von Oath. Bitte klicken Sie auf die Links, um mehr zu erfahren.
  • Oath kann Werbung für Sie auf Grundlage der Personen, mit denen Sie sich verbunden haben und deren angegebener oder gezeigter Interessen personalisieren und auf Sie zuschneiden.
  • Oath kann Werbung für Sie auf Grundlage von Aktivitäten von Accounts und Geräten, die mit Ihnen verknüpft sind, personalisieren.
  • Wir nutzen Daten aus Drittquellen, um effektivere Werbung bereitzustellen. Wir nutzen zum Beispiel ggf. Daten, die aus öffentlichen oder kommerziellen Quellen stammen, zusammen mit weiteren Daten, die wir über einen Nutzer oder das Gerät des Nutzers gesammelt oder erhalten haben, für solche Zwecke. 
  • Wir nutzen keine Finanzdaten (welche mit Ihrem Account verknüpft sein könnten) oder sensible Daten (wie durch die unten angeführten Programme zur Selbstkontrolle definiert), um eine Qualifizierung für eine Krankenversicherung, eine Lebensversicherung oder eine Anstellung zu bestimmen und gestatten dies auch Dritten nicht. Zudem zielen wir Werbung nicht auf Grundlage sensibler Daten oder spezieller Kategorien sensibler Daten auf Nutzer ab, wie beispielsweise Daten zu Gesundheit, Sexualleben oder sexueller Orientierung. 

Weitere Informationen

Ihre Möglichkeiten der Auswahl und Kontrolle

Weitere Informationen über Ihre Wahlmöglichkeiten und Ihre Kontrolle Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzeinstellungen.

FRAGEN UND HINWEISE

Bei Fragen, Vorschlägen oder Beschwerden nutzen Sie bitte das Feedbackformular oder kontaktieren Sie uns unter:

Kundenbetreuung – Sachverhalte im Zusammenhang mit der Datenschutzerklärung
Oath (EMEA) Limited
5-7 Point Square
North Wall Quay
Dublin 1