Smart TV

Auf dieser Seite wird unsere Datenschutzpraxis im Hinblick auf Yahoo Smart TV dargelegt.
Die Datenschutzerklärung von Oath regelt die Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten durch Oath. Wenn Sie in den Regionen Europa, Mittlerer Osten oder Afrika (Raum „EMEA“) ansässig sind, finden Sie die Datenschutzerklärung von Oath, die für die Sammlung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gilt, hier [LINK]. 

Nutzeraccount

  • Sie müssen nicht registrierter Nutzer sein, um Yahoo Smart TV zu nutzen. Für die Nutzung einiger Apps von Yahoo TV kann jedoch eine Anmeldung bei Yahoo erforderlich sein.
  • Wenn Sie bei Yahoo angemeldet sind, werden Sie nicht automatisch abgemeldet, wenn die TV-App geschlossen wird. Sie können sich beim Yahoo Account an- und abmelden, der mit einzelnen Profilen im Einstellungsmenü verknüpft ist.

Drittanbieter von Inhalten und Diensten

  • Yahoo Smart TV bietet TV-Apps dritter Inhalts- und Dienstanbieter an, gibt jedoch ohne Ihre Einwilligung keine Daten von Ihnen an diese Anbieter weiter.
  • Eine Anmeldung bei Yahoo ist nicht nötig, um die TV-Apps von Drittanbietern zu nutzen.  

Yahoo Smart TV-Plattform

  • Die Yahoo Smart TV-Plattform sucht automatisch nach Updates.
  • Stellt Ihr Smart TV eine Verbindung zu den Servern von Oath her, werden dabei Daten gesendet, mit denen wir Ihre Erfahrungen verbessern. Zu diesen Daten zählen eine eindeutige Kennzahl, Ihre IP-Adresse (https://policies.oath.com/ie/de/oath/privacy/topics/ipaddress/index.html) und Daten aufgerufener Inhalte. 
  • Wenn Sie Yahoo Smart TV nutzen, gelten für Sie die AGB, die Sie mit erstmaliger Nutzung von Yahoo Smart TV auf Ihrem Fernseher akzeptiert haben. Neben dem Datenschutzmodul in den Geräteeinstellungen finden Sie das geltende Datenschutzmodul von Smart TV (https://policies.oath.com/ie/de/oath/privacy/products/smarttv/index.html) auch im Internet.