Definitionen

Verbundene Unternehmen

Ein verbundenes Unternehmen ist ein Unternehmen, das durch die Oath Inc. kontrolliert wird oder mit ihr unter gemeinsamer Kontrolle steht. Oath ist Teil der Firmengruppe von Verizon, die Yahoo Inc. einschließt. Eine Liste der wichtigen Marken von Oath finden Sie unter Marken von Oath. Wir teilen Ihre Daten ggf. mit verbundenen Unternehmen von Oath auf der ganzen Welt. Dies geschieht für die Zwecke, die in unserer Datenschutzerklärung dargelegt sind. Einige der von erworbenen Unternehmen angebotenen Dienste unterliegen weiterhin den AGB und/oder Datenschutzerklärungen dieser Unternehmen. Informationen zur Datenschutzpraxis erworbener Unternehmen und verbundener Unternehmen, die gemäß eigener Datenschutzerklärungen tätig sind, finden Sie unter den folgenden Links:

ONE by AOL Werbedienste

Unsere Werbedienste von ONE by AOL umfassen viele tausend Websites, Apps sowie sonstige Internetdienste, die mit uns zu Werbezwecken zusammenarbeiten. Weitere Informationen über die Werbedienste von ONE by AOL erhalten Sie unter Werbung, Analysen und Datenschutz.

Geräte-Identifikatoren

Geräte-Identifikatoren sind Ketten von Buchstaben und Zahlen, mit denen ein Gerät von anderen Geräten unterschieden werden kann. Diese Identifikatoren (die zu Ihren personenbezogenen Daten gezählt werden können) können auf vielfältige Weise und für zahlreiche Zwecke genutzt und zudem kombiniert werden, um unterschiedliche Geräte zu verknüpfen. Geräte-Identifikatoren können beispielsweise genutzt werden, um Ihre Einstellungen in Verbindung mit einer Website oder App zu speichern, für Analysezwecke oder um auf diversen Geräten relevante Werbung zu zeigen. Beispiele für Geräte-Identifikatoren sind iOS Advertising Identifier (IDFA) (Apple), Android Advertising ID (Google) und UIDH von Verizon Wireless. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Ergänzenden AGB und Datenschutzerklärung für Mobilgeräte.

Pseudonymisierte Daten

Pseudonymisierte Daten sind Daten, die mit einem eindeutigen Identifikator verknüpft sind.  Dazu kann gehören, den Namen einer betroffenen Person und weitere identifizierende Eigenschaften durch andere Identifikatoren zu ersetzen, um die Identität der betroffenen Person unkenntlich zu machen.

Anonymisierte Daten

Anonymisierte Daten sind Daten, die ursprünglich bestimmte personenbezogene Daten enthielten. Diese wurden von Oath bearbeitet, damit die betroffene Person aus diesen Daten nicht mehr identifiziert wird/werden kann.